Meine Kurse im Überblick


T-Schnitt Herbst


Tunika/Herbstkleid

 In diesem Kurs nähen wir die schöne Tunika oder auch ein Herbstkleid,

es ist alles Ansichtssache ,-)

 

 

Sie kann absolut zu jeder Jahreszeit getragen werden - ob mit Leggings, einer Strumpfhose, Jeans oder allein für sich.

 

Jeder kann die Tunika seinen eigenen Wünschen anpassen: kurz oder lang, figurbetont oder gerade runter - und natürlich ist die Ärmellänge frei wählbar.

 

 

Termine:

Zweitageskurse:

 

23.10. von 17.00 - 20.00 Uhr  und am 24.10.20 von 10.00 - 13.00 Uhr

 

 

10.11. - 11.11.20 von 09.30 - 12.30 Uhr

 

Preis:

60,- € pro Kurs/Teilnehmer



Herbstkurse


cardigan

Ein Cardigan ist für den Herbst unerlässlich, wenn es bisschen kühler wird brauchen wir was zum überwerfen.

 

Besonders schön ist es, wenn man für den Cardigan einen zweifarbigen Stoff verwendet, aber es ist kein Muss.

Bei der Stoffauswahl kann man sich frei entfalten, es können viele etwas dickere Jerseystoffe genomen werden, Wollstoffe, Jacquardstoffe oder auch kuschelige Fleecestoffe.

 

Der Stoffverbrauch richtet sich an der gewünschten Cardiganlänge, plus die Ärmellänge.

 

Natürlich auch in diesem Kurs arbeiten wir nur mit unseren eigenen Maßen und können den Cardigan nach unseren Wünschen gestalten.

Darüberhinaus zeige ich eine Overlockfreihe Nähmethode, mit der alle Nähte schön, sauber und dekorativ aussehen.

 

Termine:

 

Zweitageskurse: 

27.10. - 28.10.20 von 09.30 - 12.30 Uhr

 

03.11. - 04.11.20 von 09.30 - 12.30 Uhr

 

Preis:

65,- € pro Kurs/Teilnehmer

rollkragen

Rollkragenpulli ist für etwas kühlere Tage sehr praktisch, besonders dann, wenn man keinen Schal anziehen möchte.

 

Doch auch hier ist es sehr schwer einen passenden zu finden.

Entweder ist er am Hals zu eng oder auch nicht so wie wir ihn haben wollen.

Die Lösung ist: selber nähen!!!

 

Getreu meinem Motto sind unserer Fantasie keine Grenzen gesetzt, der Pilli kann dünn und elegant aus einem dünnen Ripp oder Jerseystoff bestehen oder aus einem dickerem Sweatstoff.

Nach dem gleichen Prinzip können wir einen Wohl oder Jerseykleid nähen.

WICHTIG dabei ist, dass der Stoff einen hohen Stretch-Anteil besitzt.

 

Der Stoffverbrauch richtet sich an der gewünschten Pullilänge, plus die Ärmellänge.

 

Termine:

 

Zweitageskurs:

30.10.20 von 17.00-20.00 Uhr und 31.10.20 von 10.00 - 13.00 Uhr

 

Preis:

60,- € pro Kurs/Teilnehmer



Klassiker


Sweatshirt

Das Sweatshirt kann man aus verschiedenen Stoffen und verschiedenen Modellen herstellen.

 

Das Besondere an diesem Kurs ist, dass man das Gelernte später für die  gesamte Familie anwenden kann.

 

Ganz ausführlich zeige ich dir, wie das funktioniert. Somit bleibts du in der Zukunft ganz unabhängig von den ferigen Schnittmustern.

 

Termine:

 

Zweitageskurse:

06.10. - 07.10.20 von 09.30 - 12.30 Uhr

 

06.11. von 17.00 - 20.00 Uhr  und am 07.11.20 von 10.00 - 13.00 Uhr

Preis:

60,- € pro Kurs/Teilnehmer

Reglanschnitt

Auch der Reglanschnitt ist ein echter Klassiker.

Er kann in sehr vielen Modellen verwendet werden, ob das ein Sweatshirt, ein Kleid oder eine Bluse ist.

Es gibt unendlich viele Möglichkeiten diesen Schnitt zu verwenden.

 

In diesem Kurs lernen wir, im ersten Teil, den Reglanschnitt zu kostruiren und im zeiten nähen wir ein Kleidungsstück im Reglanschnitt.

 

Nach dem Kurs kannst du das Gelernte auf ganz viele Nähprojekte anwenden und auch für die ganze Familie nähen, den das Prinzip bleibt immer gleich!

 

Termine:

 

Zweitageskurse: 

09.10. von 17.00 - 20.00 Uhr  und am 10.10.20 von 10.00 - 13.00 Uhr

 

17.11. - 18.11.20 von 09.30 - 12.30 Uhr

 

Preis:

60,- € pro Kurs/Teilnehmer



Für Die Kinder


Poncho mit Kapuze

 

 

In diesem Kurs nähen wir einen Handtuch-Poncho für die Kinder mit einer Kapuze.

So ein toller Poncho kann man sowohl zum Stand in den Urlaub mitnehmen, aber auch einfach zur jeder Jahreszeit nach dem Baden benutzt werden.

 

Dafür benötigt man einen Frottierstoff, für die Kinder bis 10 Jahre ca 120-130 cm, für die älteren Kinder 150cm.

Und wenn man möchte, dann noch eine Kordel.

 

 Termine:

 

Tageskurse:

02.10.20 von 17.00 - 21. 00 Uhr

 

08.10.20 von 09.30 - 12.30 Uhr

 

29.10.20 von 09.30 - 12.30 Uhr

 

13.11.20 von 17.00 - 21. 00 Uhr

 

14.11.20 von 10.00 - 13.00 Uhr

 

Preis:

50,- € pro Kurs/Teilnehmer

 



Festliche Mode


Jumpsuid

 

 

Jeder weiß, wie schwer es ist einen perfekten Jumpsuid für seinen eigenen Körper zu finden.

Und die Lösung des Problems, selber nähen!

Wir arbeiten, wie immer, nur mit unseren eigenen Massen und nähen so wie wir es haben wollen.

Dabei ist die Länge, Beite frei wählbar und natürlich können wir es nach unseren Vorlieben verschönern.

 

In diesem Kurs lernt man nicht nur wie man einen Jumpsuid näht,

sondern auch wie man eine perfekt sitzende Hose konstruirt und eine Bluse dazu. Zwei in einem sozusagen ;-)

 

Rein theoretisch kann man den Jumpsuid aus einem beliebigen Stoff nähen, ich empfähle jedoch ein Stoff zu wählen, der nicht zu einen großen Stretchanteil hat und natürlich nicht durchsichtig ist.

 

Stoffverbrauch ist ca. zwei Meter.

 

Termine:

nach Absprache

 

 

Preis:

75,- € pro Kurs/Teilnehmer



Intensive Kurse


Hosenkurs intensiv

Alle, die an einem einzigen Tag lernen wollen, wie man eine perfekte Hose für seine eigene Figur nähen kann, sind herzlich zu diesem Kurs eingeladen.

 

Wir nähen eine Liebliengshose, die genau so sitzt wie wir es haben wollen.

Darüberhinaus zeige ich wie man eine schöne Hosentasche zaubert und

wie man die Hose mit verschiedenen Ripsbändern verzieren kann.

 

STOFFVERBRAUCH:

Bis einer Konfektionsgröße L (40) benötig man eine Hosenlänge an Stroff, bei der üblichen Stroffbreite (150cm)

Darüberhinaus das 1,5 fache.

 

Zweitageskurse:

20.11.20 von 17.00-20.00 Uhr und 21.11.20 von 10.00 - 13.00 Uhr

 

11.12.20 von 17.00-20.00 Uhr und 12.12.20 von 10.00 - 13.00 Uhr

 

 

Preis:

70,- € pro Kurs/Teilnehmer

Sommer Leinenhose

Eine Sommehose ist zur Zeit genau das Richtige, sie kann locker oder auch figurbetont geschnitten weden und die Länge kann man nach Volieben variiren.

 

Für die Hose eignen sich viele Sommerstoffe wie: Baumwolle, Leinen, Batist, Viskose oder auch Mischgewebe.

 

Bis einer Konfektionsgröße L (40) benötig man eine Hosenlänge an Stroff, bei der üblichen Stroffbreite (150cm)

Darüberhinaus das 1,5 fache.

 

Wenn du dir bei der Stoffmenge oder bei den anderen Sachen unsicher bist, dann kannst du mir gerne scheiben.

 

Termine:

nach Absprache

 

 

Preis:

60,- € pro Kurs/Teilnehme




Persönliche Schnittkonstuktion


In diesem Kurs zeige ich dir wie du für dein eigenes Körber eine Schnittkostruktion erstellen kannst.

Du lernst die richtigen Masse zu nehmen und die dann auf das Parier zu übertragen.

Wir sind alle sehr unterschiedlich und nach dieser einfachen Methode erstellst du dein eigenes Schnittmuster, der genau für dein Körper passst.

 

Darüberhinaus zeige ich dir wie du dein erstelltes Schnittmuster verändern und in alles was du dir vorstellst umwandeln kannst.

 

Am Ende des Kursen erhälst du ein Werkzeug, was genau für dein Körper passt und was du später in ein Kleid, Pullover, ein Rock, Cardigan usw. umwandeln kannst.

 

Alledings würde ich diesen Kurs nicht für absolute Anfänger empfählen, da hierzu man schon einenige Erfahrungen benötigt.

 

 

 

Termine:

Zweitageskurse:

27.11.20 von 17.00-20.00 Uhr und 28.11.20 von 10.00 - 13.00 Uhr

 

sonst nach Absprache

 

Der Kurs findet mit maximal zwei Personnen stadt.

 

Preis:

70,- € pro Kurs/Teilnehme

 



Von Klitzeklein bis Maxigroß


Kinderbekleidungskurs

Oberleile

In diesem Kurs lernen wir, wie man Oberteile komplett ohne Schnittmuster näht. Damit sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Es wird alles möglich sein: T-Shirt, Pulli, Sweatshirt, Cardigan, etc.

 

Dieser Kurs ist für jedes Kindesalter geeignet von ca. zwei bis 99 Jahren ;-)

 

Dabei nähen wir mindestens zwei komplette Oberteile und lernen diese mit verschiedenen Ergänzungen, wie einer Kapuze, unterschiedlichen Taschen oder Ripsbändern zu verschönern.

 

Im Laufe des Kurses schauen wir uns verschiedene Nähtechniken an, wie z.B. man schöne und saubere Innennähete ohne Verwendung von einer Overlock erzielen kann.

 

Und nach dem Kurs wird man in der Lage sein ganz ohne Schnittmuster die erlente Technik auf die ganze Familie anzuwenden und alle mit tollen Oberteilen zu beschenken.

 

Zum Start gibt es eine schöne Aktion, für alle die den ersten Kurs buchen gibt es für das erste Kleidungsstück den Stoff umsonst dazu!

 

Termine:

 

Der Kurs findet immer freitagvormittags statt und unterteilt sich in sechs Einheiten.

 

Bei einer größeren Nachfrage bitte ich auch einen Kurs am Freitag abend an.

 

Termine nach Absprache

Anmeldungen können jederzeit angenommen weden.

 

Preis:

120,- € pro Kurs/Teilnehmer

 

 



Hosenkurs

In diesem Kurs lernen wir wie man Unterteile für unsere Kinder komplett ohne Schnitttmuster nähen kann.

 

Ich zeige Euch eine sehr einfache Methode mit der Hose, Legging, Shorts sehr schnell geliengen werden.

Und auch diese verschönern wir mit verschieden Taschen, Bündchen und Ripsbändern.

 

Termine:

 

Termine nach Absprache

 Anmeldungen können jederzeit angenommen weden.

 

Preis:

120,- pro Kurs/Person